Wir setzten noch eines drauf - das 19. Jugendzeltlager

Das 19. Zeltlager - Hitzerekord!
Bereits am Donnerstag fuhr das Aufbauteam los - bei sagenhaften 35°C wurde Donnerstag und Freitag alles aufgebaut. Natürlich war auch die Abkühlung im Chiemsee eingeplant ;) 
Da die Wetterprognose auch weiterhin Sonne und hohe Temperaturen vorhersagte, wurde noch schnell ein Pool organisiert und dieser war in der kommenden Woche in Dauernutzung. Und so war dann auch alles fertig, als am Samstag die Kinderschar eintraf.

Nachdem alle Schlafplätze belegt waren durften die Kinder, nach einer sehr kurzen Begrüßung ihre Zeltlagerausweise und -T-Shirts als "Sommernest" auf dem Zeltlagergelände suchen. So konnten die neuen auch gleich den Platz kennenlernen.

Und dann konnte es so richtig losgehen - das 19. Zeltlager!
Auch dieses Jahr war wieder viel dabei. Ganz oben auf der Hitliste standen das Abkühlen im Chiemsee und die Wasserschlachten auf dem Platz. Aber auch Schminken, Bouldern, Gips- und Perlenbasteleien, der Kletterbaum und verschiedene Ballspiele waren Beliebt.

Die Nachtwanderung war heuer ein kleines Highlight - dunkle Gestalten ließen es plötzlich nasse Schwämme auf die Kinder regnen - die Kinder hatten ihren Spaß :)

Anfang der Woche ist die lustige Truppe dann mit dem Dampfer nach Prien geschippert - Ziel war der Kletterwald Prien. Hier durfte nach einer kurzen Einweisung wieder nach Herzenslust in den Bäumen die verschiedenen Parcoure gegangen werden.

Ende der Woche war noch der zweite Ausflug geplant - Das Badria in Wasserburg - und der Freitag war der einzigste Tag an dem es geregnet hatte - das nennt man Glück :)

Nach 10 Tagen ging es am 11.8. (leider - wie immer - viel zu früh!) wieder Richtung Heimat

Ein Supergeniales Zeltlager!!!

 

PS: Die Vorbereitung für das 20. Zeltlager sind angelaufen

2013 als PDF

Bildergalerie Jugendzeltlager 2013

 

Seite druckennach oben